Chirurgische Praxis Alstertal Heegbarg 14 22391 Hamburg Tel: +49 (0) 40 602 30 06
 

Granuloma pyogenicum – wildes Fleisch – Tumor Hand

Handchirurgie und chirurgisch orthopädische Praxis Alstertal Handchirurg Dr. Stefan Peters Tel. 0049 40 6023006

Info

Meist entstehen diese Wucherungen innerhalb weniger Tage nach einer Bagatellverletzung. Die Haut verschliesst sich nicht und dass Unterhausgewebe bildet eine Wucherung. Die Befunde sehen beängstigend aus, sind aber fast immer gutartig.

Seit einigen Wochen bestehendes Granulom

Seit einigen Wochen bestehendes Granulom

 

Die Ursachen sind unbekannt. Da diese Veraenderungen nur an der Hand auftreten, und die Hand eine sehr gute Heilungstendenz aufweist, könnte eine fehlgeleitete Gewebsheilung ursächlich sein (nach Meinung des Autors)

 

 

 

 

 

 

Therapie

Gelegentlich bilden sich die Veränderungen durch (schmerzfreies) Aetzen zurück. Die Chirurgische, radikale Entfernung ist unkompliziert.

OP

in örtlicher Betäubung Entfernung des Granuloms und Naht des angefrischten Hautdefektes.

danach

einige Tage Verband, wenig Schmerzen. Erneutes Auftreten/Misserfolg der OP selten.

 

Disclaimer Krankheitsinfos

Die Erläuterungen auf dieser Seite sollen für Sie, werter Patient/in eine Orientierungshilfe sein und Ihnen eine erste Information  geben.

Die Infos haben wir nach bestem Wissen unter Zugrundelegung unserer langjährigen Erfahrung und neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt.

Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir in dem sich schnell entwickelndem Gebiet der Medizin naturgemäß nicht geben. Auch können andere Ärzte anderer Meinung sein.

Sie werden hier sinnvoll und verantwortungsbewusst informiert. Davon sind wir überzeugt. Trotzdem ermuntern wir Sie, sich  auch anderweitig zu informieren.

 
 
 

  • Dr. med. Stefan Peters
    Handchirurg
    Unfallchirurg
    Chirurg

    Dr. med. Stephan Berg
    Orthopäde
    Chirurg
    Unfallchirurg

  • Widget Twitter

  • Öffnungszeiten

    Montag
    8:30–11:30 + 16:00–17:30
    Dienstag
    8:30–11:30 + 16:00–17:30
    Mittwoch
    8:30–11:30
    Donnerstag
    8:30–11:30 + 16:00–17:30
    Freitag
    8:30–11:30

    Frische Unfälle
    (vom selben Tag):

    Montag bis Freitag 8:00–18:00 Uhr

    … und nach Vereinbarung.

  •